Interessengruppen und Akteure im Projekt

Grossbritannien

  • St. Chad’s Sanctuary ist ein Freiwilligenprojekt der St. Chad’s Cathedral und der Heilsarmee, ein Ort der Gastfreundschaft für Asylsuchende, Flüchtlinge und Immigranten.
  • Restore ist vereintes Projekt der Kirchen von Birmingham (Birmingham Churches Together), das Asylsuchende willkommen heißt und unterstützt.
  • Strategic Migration Partnerships – vom Innenministerium (teil-)finanzierte regionale Organisationen, die zusammen mit Partnern lokale Arbeitsmigranten, Asylsuchende und Flüchtlingsnetzwerke unterstützen. Die Partnerschaften umfassen Basisorganisationen, ein Netzwerk von mehrfach-Akteuren und spezialisierte Gruppen. (in Ostengland, East Midlands, London, dem Nordosten, Nordirland, dem Nordwesten, Schottland, dem Südosten, dem Südwesten, Wales, West Midlands, Yorkshire and Humber).

Republik Irland

  • Ballsbridge College of Further Education ist ein traditionsreiches staatliches College, das Kurse in Englisch als Fremdsprache (EFL) zusammen mit Wirtschaftswissenschaften und EFL zusammen mit Media Studies für alle Studenten mit einem Stamp 4 Immigration Status (Flüchtlingsstatus und Status der Duldung) bereitstellt und anbietet.

Deutschland

  • Bayerischer Flüchtlingsrat. Ein überparteilicher und überregionaler Dachverband engagierter Einzelpersonen, Initiativen und Organisationen, die sich seit 1986 in Bayern für die Rechte von Flüchtlingen und die Wahrung ihrer Menschenwürde einsetzen.
  • Soziale Stadt – Ingolstadt. Ein Bundesweit Programm für die Erhöhung der Wohnqualität und Nutzungsvielfalt, die Verbesserung der Generationengerechtigkeit der Quartiere sowie die Integration aller Bevölkerungsgruppen.
  • Jugendmigrationsdienst, Ingolstadt. Ein Bundesweit Programm, das jungen Migranten/innen Unterstützung bei der Suche nach Identität und Orientierung an bietet.
  • Caritas in Munich. Seit seiner Gründung im Jahr 1922 hat sich der Caritasverband in der Erzdiözese München und Freising zum größten Wohlfahrtsverband in Oberbayern entwickelt. Der Caritasverband deckt das gesamte Spektrum von Hilfeleistungen für Menschen aller Altersklassen, gesellschaftlichen Schichten und Konfessionen ab.
  • Sozialdienste für Flüchtlinge-Alveni. Betretung verschiedenen Caritas Flüchtlingsunterkünfte in München, wo folgenden Angeboten zu finden sind: Psychosoziale Beratung und Betreuung, Vermittlung von rechtlichen Informationen zum Asylverfahren, Vermittlung in Bezug auf Behörden, Bildungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Einrichtungen der Gesundheitshilfe, andere Fachdienste sowie Pfarrgemeinden und lokalen Initiativen, Gewinnung, Koordination und Begleitung von Ehrenamtlichen.
  • Oyakata. Kampfsportschule und Gewalt-Präventionszentrum in Ingolstadt.
  • Land in Sicht! Das Netzwerk unterstützt Flüchtlinge ohne gesicherten Aufenthalt in Schleswig-Holstein dabei, Ausbildung und Arbeit zu finden. Ziel ist die dauerhafte Integration von Flüchtlingen.